sepastop.eu respektiert Ihre Privatsphäre!

Wir alle wissen es: Sie besuchen eine Website oder bestellen etwas über das Internet und weniger als einen Tag später erscheint Werbung auf Ihrer Social-Media-Seite oder ein Newsletter in Ihrem Posteingang. Das war wahrscheinlich nicht Ihre Absicht. Dank der neuen Datenschutzgesetzgebung werden Sie besser davor geschützt.

Image by Pete Linforth from Pixabay

Ab Mai 2018 müssen alle europäischen  Unternehmen, die online tätig sind, das neue Datenschutzgesetz GDPR (Allgemeine Datenschutzverordnung) einhalten. Dieses neue Gesetz wird dafür sorgen, dass personenbezogene Daten, die online verarbeitet werden, noch besser geschützt werden und der Nutzer mehr Kontrolle darüber hat. Darüber hinaus vereinfacht das neue Gesetz das regulatorische Umfeld für internationale Unternehmen durch eine Angleichung innerhalb der EU.

Unternehmen können ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung als Verbraucher keine Cookies mehr für Werbezwecke setzen oder Newsletter versenden.

Wir bei sepastop.eu finden Privatsphäre sehr wichtig und wir befürworten das neue Datenschutzgesetz. Konkret bedeutet das:

  • Zahlungsdaten werden bei uns nicht gespeichert
  • Personenbezogene Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben
  • Wir speichern allein die Daten, die absolut notwendig sind für die Erstellung des Kündigungsschreibens und dessen Verarbeitung.
  • Der Inhalt des Briefes (einschließlich der Unterschrift) wird nach 1 Jahr automatisch gelöscht.
  • Wir versenden keine Newsletter

Bitte beachten Sie unsere aktualisierten Datenschutzbestimmungen auf unserer Website www.sepastop.eu.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *