Netflix kündigen: So geht‘s

Wer seine Netflix-Mitgliedschaft kündigen möchte, für den gibt es gute Nachrichten: Kündigen ist ganz einfach und Netflix legt Verbrauchern keine unnötigen Steine in den Weg.

Bereits direkt nach der Anmeldung macht Netflix seine Kunden fairerweise darauf aufmerksam, wie und wo das Konto gekündigt werden kann:

Entsprechend der Anleitung funktioniert die Kündigung dann auch. Man bewegt den Mauszeiger rechts oben auf das Konto-Symbol, anschließend öffnet sich das Menü und man klickt auf den Unterpunkt „Konto“:

In der Kontoverwaltung befindet sich direkt auf der linken Seite der Button „Mitgliedschaft kündigen“.

Nach dem Sie diesen Button geklickt haben, wird nochmal gefragt, ob die Mitgliedschaft wirklich gekündigt werden soll. Auch dies bestätigen Sie über den Button „Kündigung abschließen“.

Wenn alles geklappt hat, bekommen Sie von Netflix eine E-Mail, in der die Kündigung nochmals bestätig wird. Die E-Mail sieht folgendermaßen aus:

Übrigens: Selbst wenn Sie am Tag der Anmeldung kündigen, haben Sie die restlichen 30 Tage des kostenlosen Probemonats noch den vollen Zugriff auf alle Filme und Serien.

Nochmal ein Überblick über die Schritte zur Kündigung:

Wie kann ich Netflix kündigen?

  1. Auf der Startseite von Netflix klicken Sie rechts oben auf das Konto-Symbol und wählen den Menüpunkt „ Konto“.
  2. Auf der nächsten Seite klicken Sie links auf den Button „Mitgliedschaft kündigen“.
  3. Im nächsten Schritt klicken Sie auf „Kündigung abschließen“.
  4. Sie erhalten eine Kündigungsbestätigung per E-Mail, die Kündigung ist damit abgeschlossen.

Weitere Infos zur Kündigung bei Netflix

Die Kündigung bei Netflix ist jeweils zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraumes möglich, bei Netflix beträgt dieser Zeitraum einen Monat. Die fälligen Abonnementgebühren werden also monatlich eingezogen. Wer die Restlaufzeit seines Abrechnungszeitraums einsehen möchte, findet diese Informationen unter dem Menüpunkt „Details zur Rechnungsstellung“ im „Konto“-Menü.

Nach der Kündigung speichert Netflix die Präferenzen für weitere 10 Monate – wer sich also entschließt, doch wieder zum Dienst zurückzukehren, verliert seine Einstellungen nicht.

Haben Sie noch weitere Abonnements?
Gibt es noch andere Streaming-Dienste oder Online-Abonnements, die Sie abbestellen möchten? Wir haben aufgelistet, wie einfach es geht, Ihren Spotify und Disney + zu kündigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *