Spotify kündigen: So geht’s

Wer seinen spotify Account kündigen möchte, muss einige Kniffe beachten. Wir zeigen in diesem Artikel, wie man seinen Premium Account kündigen und anschließend, falls gewünscht, auch löschen kann.

Zur Kündigung des Premium Abos loggt man sich bei Spotify ein und klickt auf seinen Namen rechts oben. Anschließend klickt man auf den Unterpunkt „Konto

Spotify kündigen 1

In der Kontoübersicht muss man nun auf der rechten Seite zum Menüpunkt „Abonnement“ navigieren und anschließend auf den Button „Ändern oder kündigen“ klicken.

Spotify kündigen 2

Im nächsten Schritt klickt man auf den Button „Zu Spotify Free wechseln“.

Spotify kündigen 3

Anschließend wird die Kündigung über einen Klick auf den Button „Ja, ich möchte kündigen“ bestätigt.

Spotify kündigen 4

Anschließend fragt Spotify noch nach den Gründen für die Kündigung, wer dies nicht ausfüllen mag, klickt ganz unten auf den Button „Überspringen“.

Dass die Kündigung funktioniert hat, lässt sich auch in der Kontoübersicht bestätigen: Hier taucht nun auf der rechten Seite der Button „Bleib bei Spotify Premium“ auf. Ist dieser Button zu sehen, so hat die Kündigung funktioniert.

Spotify kündigen 5

Außerdem versendet Spotify auch noch eine Kündigungsbestätigung per E-Mail.

Nochmal alle Schritte in der Übersicht:

  1. Im Menü auf den Benutzernamen klicken und den Punkt „Konto“ auswählen
  2. Zur Sektion „Abonnement“ navigieren und den Button „Ändern oder kündigen“ klicken
  3. Auf den Button „Zu Spotify Free wechseln“ klicken
  4. Über den Button „Ja, ich möchte kündigen“ bestätigen
  5. Die Kündigung ist bestätigt, optional kann das Feedback ausgefüllt werden

Spotify Account löschen

Wer seinen Account löschen möchte, kann dies nicht über einen Menüpunkt erledigen. Stattdessen muss dazu das Kontaktformular verwendet werden.
Hier geht’s direkt zum Formular.

  1. Im Formular muss dann der Punkt „Konto“ ausgewählt werden.
  2. Im nächsten Schritt auf „Ich möchte mein Spotify Konto endgültig schließen“ klicken
  3. Anschließend mit einem Klick auf den Button „Konto schließen“ bestätigen.

 

sepastop.eu jetzt auch in Österreich verfügbar!

Ab heute ist www.sepastop.eu auch in Österreich verfügbar. sepastop.eu ist eine Online-Plattform, die den Verbrauchern hilft, Verträge und Abonnements zu kündigen.

Viele Unternehmen machen es immer noch unnötig schwierig, einen Vertrag oder ein Abonnement zu kündigen. Darum bietet sepastop.eu Informationen über Stornierungen und kostenlose Musterbriefe für Kündigungen an. Darüber hinaus kann das Kündigungsschreiben, bei Zahlung der Versandkosten, per Einschreiben und online von ihnen verschickt werden.

Österreich ist mittlerweile das fünfte Land, in dem sepastop.eu tätig ist. Im Jahr 2015 fing der junge Unternehmer Nathan De Hert in Flandern mit diesem Online-Dienst an und später folgte auch die wallonische Version. Aufgrund des anhaltenden Wachstums zeichnete sich eine Erweiterung innerhalb von Europa ab und www.sepastop.eu wurde gegründet. Dann kamen die Niederlande, Frankreich und Deutschland dran.

Nathan De Hert: „Inzwischen wurden bereits mehr als 700.000 Kündigungsschreiben durch unsere Website aufgesetzt. Wir sind froh, dass wir schon so vielen Menschen beim Kündigen helfen konnten und wir freuen uns darauf, dies jetzt auch in Österreich zu tun! “

Inzwischen gibt es eine Auswahl von über 1.000 Unternehmen und Lieferanten, bei denen man kündigen kann und diese Zahl wächst weiter. Auf jeder Seite werden die Kündigungsvorschriften wie die Kündigungsfrist und eventuelle zusätzliche Kosten angegeben. Danach kann der/die Benutzer/in seine/ihre Daten eingeben und das Kündigungsschreiben wird hiermit automatisch erstellt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich den Brief selbst auszudrucken und zu versenden oder das Kündigungsschreiben sofort online und per Einschreiben versenden zu lassen.

Möchten Sie gerne Ihren Vertrag beenden? Dann surfen Sie zu www.sepastop.eu und setzen Sie einfach Ihr Kündigungsschreiben auf.