Wie kündigt man Zoom?

Mittlerweile kennen wir uns alle mit Zoom aus. Online-Meetings, Gruppenchats mit Freunden und Familienangehörigen, live Sportunterricht und vieles mehr. Die meisten nutzen den kostenlosen Zugang – das ist einfach und praktisch. Andere verwenden möglicherweise eine professionelle Version.

Was aber, wenn Sie Zoom nicht mehr verwenden möchten? Und was muss man tun, wenn man das kostenpflichtige Konto schließen will? Im Folgenden wird erklärt, wie Sie Zoom kündigen können.

Kostenloses Benutzerkonto

Echt toll, dass Zoom auch eine kostenlose Version anbietet. Aber inzwischen haben Sie eine weitere App bzw. ein alternatives Programm auf Ihrem Computer, ein neues Benutzerkonto und Ihr Passwort dazu, das irgendwo gespeichert wird.

Haben Sie Zoom in letzter Zeit nicht mehr genutzt? Dann ist es am besten, wenn Sie dieses Benutzerkonto schließen. Das geht so:

  • Gehen Sie auf die Seite zoom.us und melden Sie sich bei Ihrem Benutzerkonto an.
  • Klicken Sie im Menü links auf „Kontoverwaltung“ und dann auf „Kontoprofil“.
  • Klicken Sie auf „Konto kündigen“.
  • Klicken Sie auf „Ja“, um Ihr kostenloses Zoom-Konto zu kündigen.

Sie erhalten daraufhin eine Bestätigung und schon ist Ihr Zoom-Konto geschlossen.

Kostenpflichtiges Benutzerkonto

Haben Sie für Arbeitszwecke ein kostenpflichtiges Pro Zoom-Konto? Möchten Sie zurück zur kostenlosen Version wechseln? Oder möchten Sie Zoom ein für allemal loswerden? Dann befolgen Sie die nachstehenden Schritte, mit denen Sie Ihr kostenpflichtiges Zoom-Konto kündigen:

  • Gehen Sie auf die Seite zoom.us und melden Sie sich bei Ihrem Benutzerkonto an.
  • Klicken Sie im Menü links auf „Account Management“ und dann auf „Billing“.
  • Unter „Current Plans“ finden Sie Ihren aktuellen Plan bzw. Ihre aktuellen Pläne. Klicken Sie rechts auf „Cancel Subscription“.
  • Bestätigen Sie die Kündigung noch einmal durch Klicken auf „Cancel Subscription“.
  • Zoom bittet um ein Feedback, warum Sie kündigen möchten. Wählen Sie einen der Gründe aus und klicken Sie auf „Submit“.
  • Sie sehen nun, dass unter „Aktuelle Pläne“ der Status Ihres Abonnements auf „Cancelled“ steht.

Sie können weiterhin die kostenlose Zoom-Version verwenden. Möchten Sie das nicht? Folgen Sie in diesem Fall den Schritten oben in diesem Artikel, mit denen Sie Ihr gesamtes Zoom-Konto löschen.

Haben Sie noch andere Abonnements, die Sie kündigen möchten? Dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf unsere Website www.sepastop.eu. Hier können Sie ganz einfach alle Arten von Verträgen kündigen, vom Fitnessstudio bis zum TV-Abo, von der Tageszeitung bis zu Ihrer Versicherung. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.