Hausratversicherung kündigen


Die Hausratversicherung bietet Schutz bei Schäden an Ihrer Wohnung und deren Einrichtungsgegenstände, sowie Gebrauchs- und Verbrauchssachen. Nicht alle Hausratversicherungen decken umfassend alle Schäden ab, daher ist darauf zu achten, dass die gewählte Polizze auch wirklich alle Gegenstände und Ursachen wie Feuer, Sturm, Leitungswasser etc. abdeckt. Möchten Sie die Versicherung wechseln? Dann kündigen Sie Ihren Vertrag über sepastop.eu.
Hausratversicherung

Wie hausratversicherung kündigen?

Allgemeine Kündigungsbedingungen

Wenn eine Hausratpolizze abgeschlossen wurde und diese wieder gekündigt werden soll, empfiehlt sich dringend ein Blick in die Vertragsbedingungen, da die Kündigungsbedingungen sehr unterschiedlich ausfallen können.

In vielen Fällen gelten die für Versicherungen üblichen Laufzeiten und Kündigungsfristen, also eine Laufzeit von 12 Monaten mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat oder 3 Monaten zum Jahresende. Es gilt hier als möglicher Kündigungszeitpunkt meistens das Ende eines Kalenderjahres, unabhängig davon, wann der Vertrag geschlossen wurde.

Es gibt aber auch einige abweichende Laufzeiten und Kündigungsfristen. Bei einigen Versicherern kann man Laufzeiten und andere Bedingungen sogar ganz individuell vereinbaren. Manchmal werden Kurzlaufzeiten von wenigen Monaten angeboten, die teilweise nicht einmal gekündigt werden müssen, sondern automatisch enden. Im Gegensatz dazu gibt es aber auch Verträge mit besonders langen Laufzeiten von etwa 7 oder 9 Jahren, die oft für stark rabattierte Tarife gelten. Diese Verträge laufen in der Regel automatisch aus, können aber auch vor dem regulären Ablauf gekündigt werden. Eine Kündigung ist hier frühestens zum Ende des 3. Vertragsjahres möglich und anschließend jährlich. Die Frist beträgt ebenfalls 1 bis 3 Monate. Wird solch ein Vertrag vor dem regulären Vertragsende gekündigt sind alle erhaltenen Rabatte in der Regel zu erstatten.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kündigung per Einschreiben zu schicken. Mit dem Zahlungsbeleg und der Sendungsverfolgungsnummer haben Sie einen rechtsgültigen Versand- und Empfangsnachweis. Das Unternehmen kann die Kündigung dann nicht anfechten.

Anna-Barbara Schmidt

Anna-Barbara Schmidt Forschung/Research

Anna-Barbara Schmidt ist für das Research in Deutschland und Österreich zuständig. Sie sucht die beliebtesten Abonnements und vertieft sich in die dazugehörigen Kündigungsbedingungen. Diese erklärt sie dann gern in verständlicher Sprache.

Die Informationen auf unserer Website haben allgemeinen Charakter. Sie wurden nicht persönlichen oder besonderen Umstände angepasst und können nicht als persönliche, professionelle oder rechtliche Beratung aufgefasst werden.

Bewerten Sie diesen Artikel
 
5,00 / 5,00
(1 Bewertungen)
Zuletzt aktualisiert: