Sonstige kündigen


Sie haben einen Vertrag, oder ein Abonnement, das Sie kündigen möchten? Vielleicht haben Sie ein besseres Angebot gefunden, oder Sie haben schlichtweg das Interesse verloren? Dann nutzen Sie den Service von sepastop.eu und beenden Sie Ihren Vertrag oder Ihr Abonnement mit einem rechtsgültigen Nachweis.
Sonstige

Wie sonstige kündigen?

Allgemeine Kündigungsbedingungen

Bei jedem Vertrag, den man abschließt, sollte man bereits vor Abschluss des Vertrages die Bedingungen ganz genau durchlesen. Nur so kann man sicherstellen, dass die Laufzeit und die sonstigen Bedingungen auch wirklich akzeptabel sind und zu den Leistungen passen, die man möchte. Verschiedene Verträge haben ganz unterschiedliche Bedingungen und nur in wenigen Fällen gibt es gesetzliche Regelungen, die einen klaren Rahmen schaffen. In der Regel legen die Unternehmen selbst fest zu welchen Bedingungen sie Verträge und Abonnements ausgeben. Diese Bedingungen müssen dem Kunden vor Vertragsabschluss klar gemacht werden. Wird ein Kunde nicht vor Vertragsabschluss über die Bedingungen informiert, ist der Vertrag ungültig. Es ist sehr empfehlenswert die Original-Vertragsdokumente aufzubewahren, da nur so wirklich sichergestellt werden kann, welche Bedingungen zutreffen.

Sollten Sie Ihre Vertragsunterlagen nicht zur Hand haben, dann finden Sie auf unserer Webseite, bei den jeweiligen Anbietern, Hinweise zu den häufigsten Kündigungsbedingungen. Um ganz sicher zu gehen ist es aber immer sinnvoll nochmals bei Ihrem Anbieter konkret nachzufragen.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kündigung per Einschreiben zu schicken. Mit dem Zahlungsbeleg und der Sendungsverfolgungsnummer haben Sie einen rechtsgültigen Versand- und Empfangsnachweis. Das Unternehmen kann die Kündigung dann nicht anfechten.

Anna-Barbara Schmidt

Anna-Barbara Schmidt Forschung/Research

Anna-Barbara Schmidt ist für das Research in Deutschland und Österreich zuständig. Sie sucht die beliebtesten Abonnements und vertieft sich in die dazugehörigen Kündigungsbedingungen. Diese erklärt sie dann gern in verständlicher Sprache.

Dieser Artikel hat informativen Charakter und ersetzt keine professionelle Rechtsberatung.

Bewerten Sie diesen Artikel
 
0,00 / 5,00
(0 Bewertungen)
Zuletzt aktualisiert: