Glücksspiel

Glücksspiel-Vertrag kündigen

Sie spielen seit Jahren in der Lotterie in der Hoffnung, eine große Summe zu gewinnen. Leider kommen Ihre Zahlen nie, Ihr Spielschein ist wertlos und Sie verlieren jedes Mal wieder Geld. Haben Sie sich entschieden, Ihr Geld jetzt für etwas anderes einzusetzen? Dann ist es Zeit, Ihr Abonnement zu kündigen.

Wie Glücksspiel-Vertrag kündigen?

Allgemeine Kündigungsbedingungen

Die Kündigungsfristen im Bereich Glücksspiel, also vor allem für Lose und Tippscheine sind in der Regel sehr kurz. In aller Regel sind es nur ein paar Wochen oder sogar nur ein paar Tage. Dies gilt völlig unabhängig von der eigentlich bestimmten Laufzeit. Laufzeiten von Losen und Tippscheinen sind sehr unterschiedlich. Es gibt Laufzeiten von nur einer Woche oder einem Monat, die sich immer wieder um die selbe Laufzeit verlängern, wenn nicht gekündigt wird. Auch 3, 6 oder 12 Monate mit automatischer Verlängerung werden angeboten. Es gibt aber auch zahlreiche Angebote mit fester Laufzeit, die gar nicht gekündigt werden müssen, da sie automatisch enden.

Bitte beachten Sie, dass das Eingangsdatum beim Anbieter als Kündigungsdatum gilt. Senden Sie Ihr Kündigungsschreiben also rechtzeitig ab.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kündigung per Einschreiben zu schicken. Mit dem Zahlungsbeleg und der Sendungsverfolgungsnummer haben Sie einen rechtsgültigen Versand- und Empfangsnachweis. Das Unternehmen kann die Kündigung dann nicht anfechten.

Über sepastop.eu

sepastop.eu ist eine europäische Organisation, die Verbraucher über ihre Rechte informiert und ihnen dabei hilft, Abonnements und/oder Verträge zu kündigen.

Auf unserer Website können Sie kostenlos ein Kündigungsschreiben erstellen und ausdrucken. Darüber hinaus können Sie unseren Versandservice nutzen. Gegen Zahlung von Versandkosten verschicken wir Ihr Kündigungsschreiben per Einschreiben mit rechtsgültigem Abgabenachweis. Sie müssen nicht einmal zur Post gehen und haben 100 % Sicherheit.

Wir sind ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit den Unternehmen verbunden, für die wir Kündigungsschreiben anbieten.


z.B. Deutsche Fernsehlotterie, Faber Lotto, NKL (Norddeutsche Klassenlotterie), Glöckle Lotterie,...

Deshalb kündigen unsere Nutzer

G. aus Friedeburg Faber Lotto

Durch einen fangvertrag bin ich unwissend reingerutscht. Ab da wurde fast nichts mehr gewonnen, das stinkt nach betrug.

R. aus Rheinlandpfalz Faber Lotto

Habe nch erhalt des briefes gekündigt unhabe erst jetzt bemerkt das ich ein paar mal geld abgeucht bekamm.

G. aus Dortmund Faber Lotto

Es wurde versprochen man brauchte nur anrufen wenn man nicht mehr spielen möchte und fertig,stimmt nicht. Finger weg von faber.

B. aus Düsseldorf Faber Lotto

1 monat gratisspiel ok, 1 monat bezahlspiel ok, mehr war auch nicht gewollt. Dafür ist es letztendlich zu teuer.

M. aus Pegau Faber Lotto

Es war mir zu stressig. Die post kam ständig mit neuen aufforderungen. Außerdem habe ich nchts gewonnen, trotz der vielen spielreihen.

T. aus Kaiserslautern Faber Lotto

61,45€ abgebucht vom meine konto mit mandats-id f6661682-170315.

Über uns

sepastop.eu ist eine europäische Organisation, die Verbraucher über ihre Rechte informiert und ihnen dabei hilft, Abonnements und/oder Verträge zu kündigen.

Am häufigsten gekündigt

  1. Deutsche Fernsehlotterie
  2. Faber Lotto
  3. NKL (Norddeutsche Klassenlotterie)
  4. Glöckle Lotterie

Bewertungen


Trustpilot review German