Kreditkarte kündigen


Hat man Ihnen im Laden eine Kreditkarte angeboten und haben Sie keine Ahnung, wie viel die wirklich kostet? Haben Sie mittlerweile Ihren Kühlschrank oder Fernseher abbezahlt? Dann ist es vielleicht Zeit, Ihren Kredit zu kündigen, so dass keine unerwarteten oder zusätzliche Gebühren mehr entstehen.
Kreditkarte

Wie kreditkarte kündigen?

Allgemeine Kündigungsbedingungen

Kreditkarten laufen meistens unbefristet, werden aber mit Jahresbeiträgen berechnet, die immer zum Anfang des Jahres eingezogen werden. Die meisten Kreditkarten können jederzeit gekündigt werden, allerdings werden die bereits gezahlten Jahresbeiträge nicht zurückerstattet. Es ist wichtig bei einer Kündigung die Karte an den Herausgeber zurückzusenden und umgehend alle eventuell ausstehenden Kredite zurückzuzahlen. Sollte dies nicht geschehen ist die Kündigung ungültig.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kündigung per Einschreiben zu schicken. Mit dem Zahlungsbeleg und der Sendungsverfolgungsnummer haben Sie einen rechtsgültigen Versand- und Empfangsnachweis. Das Unternehmen kann die Kündigung dann nicht anfechten.

Anna-Barbara Schmidt

Anna-Barbara Schmidt Forschung/Research

Anna-Barbara Schmidt ist für das Research in Deutschland und Österreich zuständig. Sie sucht die beliebtesten Abonnements und vertieft sich in die dazugehörigen Kündigungsbedingungen. Diese erklärt sie dann gern in verständlicher Sprache.

Die Informationen auf unserer Website haben allgemeinen Charakter. Sie wurden nicht persönlichen oder besonderen Umstände angepasst und können nicht als persönliche, professionelle oder rechtliche Beratung aufgefasst werden.

Bewerten Sie diesen Artikel
 
5,00 / 5,00
(1 Bewertungen)
Zuletzt aktualisiert: