trustpilot stars

Sie möchten Ihren ver.di-Vertrag kündigen?

  • Geben Sie Ihre Daten ein ganz einfach, mit nachstehendem Formular
  • Unterschreiben Sie Ihr Schreiben online schnell und rechtswirksam
  • Wir versenden Ihr Kündigungsschreiben an ver.di Sie müssen nichts weiter tun

Geben Sie Ihre Daten ein um zu kündigen

Über 1,2 Millionen Verbraucher haben bereits über sepastop.eu gekündigt

Kündigungsbedingungen eine kompakte Übersicht für Sie

Gekündigt werden kann zum Ende eines Quartals. Es gibt keine explizite Frist, es gilt der rechtzeitige Zugang der Kündigung.

Geben Sie Ihre Daten ein um zu kündigen

Über 1,2 Millionen Verbraucher haben bereits über sepastop.eu gekündigt

ver.di Kündigung

Im Moment keine Zeit? Schicken Sie mir eine Erinnerung.

1. Geben Sie Ihre Daten ein

Die Mitgliesnummer steht auf dem Verdi-Mitgliedsausweis.

Möchten Sie dem Schreiben noch etwas hinzufügen? Klicken Sie hier

2. Senden Sie Ihre Kündigung

Per Einschreiben versenden 10,95€ 9,95€

Wir versenden Ihr Kündigungsschreiben für Sie am 9. Juli 2020. Mit Empfangsbestätigung, so gehen Sie auf Nummer sicher.

Über 1,2 Millionen Verbraucher haben bereits über sepastop.eu gekündigt

Im Moment keine Zeit? Schicken Sie mir eine Erinnerung.


Kündigungsfrist & Kündigungsbedingungen von ver.di

Gekündigt werden kann zum Ende eines Quartals. Es gibt keine explizite Frist, es gilt der rechtzeitige Zugang der Kündigung.

Um ver.di zu kündigen, brauchen Sie folgende Informationen: Mitgliedsnummer. Die Mitgliesnummer steht auf dem Verdi-Mitgliedsausweis.

Wie funktioniert der Versandservice für Kündigungsschreiben?

Auf unserer Website können Sie kostenlos ein Kündigungsschreiben erstellen und ausdrucken. Zudem können Sie unseren Versandservice für das Kündigungsschreiben nutzen.

Für 9,95€ versenden wir Ihr Kündigungsschreiben als eingeschriebenen Brief innerhalb von drei Werktagen an ver.di, mit rechtskräftigem Zustellungsnachweis. Sie können also alles sofort von zu Hause aus regeln.

Wenn Sie unseren Versandservice nicht nutzen möchten, können Sie Ihr Kündigungsschreiben jederzeit kostenlos ausdrucken.

Erfahren Sie mehr über unseren Versandservice.

Häufig gestellte Fragen

Sie möchten nur Ihr Lastschriftmandat widerrufen, ohne Ihren Vertrag zu kündigen? Wenden Sie sich dann bitte an ver.di. Seit 2014 können Sie Ihre Einzugsermächtigung nicht mehr über die Bank widerrufen. Sie müssen sich an die Firma selbst wenden, um das Lastschriftmandat zu widerrufen oder auf ein anderes Bankkonto zu übertragen.

Wenn Sie Ihren ver.di Vertrag kündigen, wird Ihr Lastschriftmandat automatisch beendet. Dafür brauchen Sie nichts Weiteres zu unternehmen.

Erfahren Sie mehr über die SEPA-Lastschrift.

ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
Paula-Thiede-Ufer 10
10179 Berlin
Deutschland

Sie können ver.di auch telefonisch unter 0800 83 73 43 3 oder per E-Mail unter info@verdi.de kontaktieren.

Zuletzt aktualisiert: , Autor(in): Anna-Barbara Schmidt

Diese Seite bewerten
 
5,00 / 5,00
(3 Bewertungen)

Die Informationen auf unserer Website haben allgemeinen Charakter. Sie wurden nicht persönlichen oder besonderen Umstände angepasst und können nicht als persönliche, professionelle oder rechtliche Beratung aufgefasst werden. Unsere Website ist ausschließlich für Privatpersonen bestimmt. Lesen Sie immer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres Vertrages durch.

Warum wird gekündigt?

M. aus Seevetal

Zu wenig einsatz für die mitglieder bei den verhandlungen und es kommt zuwenig bei den mitgliedern an.

R. aus Stuttgart

Wenn die gewerkschaft ihren alten mitglieder in den rückenfällt und gegen masken tragen demonstriert ,fällt sie uns in den rücken.

P. aus Hamburg

Ich habe mein vertrag bereits am 18. April schriftlich gekündigt. Ich bin rentner und brauche das geld. Ich habe über 40 jahre freiwillig meine beiträge bezahlt und jetzt macht verdi so richtig probleme. Absolut unverständlich.

T. aus Borken

Mitgliedschaft zu teuer und man bekommt bei fragen keine zügige und vernünftige auskunft, habe separate familien-rechtsschutzversicherung abgeschlossen.

Weiterlesen
S. aus Berlin

Unzufriedenheit da mindestens ein gewerkschaftsmitglied die zugehörigkeit zu ver. Di zur pr wahl missbraucht.

E. aus Altdorf

Verdi hat sich für die probleme der bankangestellten des privaten bankgeschäftes zu wenig eingesetzt.

H. aus Delitzsch

Ich finde, dass politische meinungen in einer gewerkschaft nichts zu suchen haben. Es gab keine demonstrationen gegen altersarmut sowie gegen dieses ungerechte rentensystem und/ sowie soziale ungerechtigkeit aber gegen rechts da wurde demonstriert. Es sind auch einige dinge mehr die mich da stören.

U. aus Berlin

Wechsel zu einer unabhängigeren, basisdemokratischen, nicht im parteifilz verfangenen und aufgeblähten gewerkschaft, wo ich mich besser vertreten sehe.

A. aus Kelkheim

Wegen arbeitsaufnahme im eu - ausland. Da wir hier keine anstellungen, weder in nrw oder anderswo, als busfahrer bzw. Quereinsteiger bekommen. Verweigerung des persönlichen rechts auf arbeit bei meiner frau und bei mir wurde wegen zweimaliger fristlosen kündigung während der probezeit gekündigt, dies ist hier bei uns hierzulande ein hauptsport geworden und dies ist für uns nicht haltbar. Im eu-ausland sieht man diese entwicklung mit großem bedenken entgegen und hat auch zur kündigung aus unserer wohnung in hessen, stadt kelkheim, geführt. Das sind gründe, warum wir uns im eu-ausland bewarben, damit wir beide eine arbeit haben und die gewerkschaften uns hier nicht helfen. Auch nicht bei kündigung während der probezeit und auch haben mitarbeiter mit schwerbehindertenausweis und im alter von 55 jahren hätte man eigentlich kündigungsschutz, dies ist in diesem land nicht mehr der fall, weil die fachkräfte von merkel ja besser sind als wir. Ja, dass hat sich auch im eu-ausland herumgesprochen. Mia sans deppen. So sagt man es uns nach und so ist es auch. Wer hier so handelt, muss sich nicht wundern, wenn man ins eu-ausland geht. Dort ist man noch mensch und kein müll, so wie hierzulande. Das sind fakten die nicht revidiert werden können. Menschen mit behinderung, kranke, senioren und obdachlose haben keinerlei rechte. So sieht es aus und dies ist mir schon zu oft passiert. Der weitere volkssport ist, der dass man bei krankheit und wegen mobbings sofort gekündigt wird. Leider gibt es keine vertrauenspersonen mehr, sondern nur noch im eu-ausland findet man die ombudsmänner und frauen.

W. aus Bremen

Ich gehe in den ruhestand keine interesse mehr ich war nur ein zahlendes mitglied kein aktives solange wie ich gearbeitet habe. Und tschüß.


Über ver.di

Verdi ist eine der größten Gewerkschaften in Deutschland. Durch die Gewerkschaft werden Mitglieder vertreten, welche im Dienstleistungsbereich angestellt sind. Verdi selbst existiert erst seit dem Jahr 2001 als Zusammenschluss aus fünf Einzelgewerkschaften. Die Gewerkschaft vertritt deutschlandweit über 2 Millionen Mitglieder.

ver.di Kontaktdaten

www.verdi.de
info@verdi.de
0800 83 73 43 3

ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
Paula-Thiede-Ufer 10
10179 Berlin
Deutschland

Sonstige Vertrag kündigen

Sie haben einen Vertrag, oder ein Abonnement, das Sie kündigen möchten? Vielleicht haben Sie ein besseres Angebot gefunden, oder Sie haben schlichtweg das Interesse verloren? Dann nutzen Sie den Service von sepastop.eu und beenden Sie Ihren Vertrag oder Ihr Abonnement mit einem rechtsgültigen Nachweis.

Alles in Kategorie: Sonstige