Rheinische Post Kündigungsfrist

Abgesehen von Sonderangeboten laufen Abonnements i.d.R. 3, 6 oder 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate. Das Kündigungsschreiben muss 6 Wochen vor Vertragslaufzeitende dem Verlag zugegangen sein, sonst verlängert sich der Vertrag um weitere 3 Monate.


Bitte Daten eingeben

Im Anschreiben nach Vertragsschluss und auf der Rechnung werden Sie i.d.R. rechts oben über Ihre Kundennummer informiert.
Zu wann möchten Sie kündigen?

Möchten Sie dem Schreiben noch etwas hinzufügen? Klicken Sie hier



Rheinische Post Kündigungsschreiben



European Trustmark
Webshop Trustmark
Garantie

Rheinische Post Einzugsermächtigung beenden

Wollen Sie Ihr Lastschriftmandat bei Rheinische Post kündigen oder auf eine andere Kontonummer ändern? Das ist bei Ihrer Bank nicht mehr möglich. Seit 2014 müssen Sie ein Einschreiben an Rheinische Post senden.

Mit sepastop.eu können Sie Ihre (SEPA-)Lastschriften ganz einfach online kündigen. Wir senden die Kündigung per Einschreiben an Rheinische Post.


Rheinische Post

Der Rheinische Post Verlag ist seit 1946 Herausgeber der gleichnamigen Zeitung mit einer Auflage von etwa 300.000 Stück. Um Rheinische Post zu kündigen, brauchen Sie neben Ihren personenbezogenen Daten noch folgende Informationen: Kundennummer.

Rheinische Post Kontaktdaten

Website: www.rp-online.de
E-Mail-Adresse: leserservice@rheinische-post.de
Tel.: 0211 505-1111

Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH
Zülpicher Straße 10
40196 Düsseldorf
Deutschland

Zeitungen & Zeitschriften Abonnement kündigen

Haben Sie genug von Ihrer Zeitung oder Zeitschrift und Lust auf eine andere? Über sepastop.eu können Sie einfach Ihr aktuelles Abonnement kündigen. Beachten Sie allerdings die Kündigungsfrist.

Alles in Kategorie: Zeitungen & Zeitschriften