BSAG Kündigungsfrist

Das Jahresabonnement kann bis zum 10. des Vormonats jederzeit gekündigt werden. Sollte vor Ablauf der 12 Monate gekündigt werden, gibt es keine Rabatte, sondern es gilt der reguläre Monatskartenpreis.

Weitere Dienste kündigen?

Wenn Sie möchten, können Sie auch gleich noch andere Dienste kündigen.
Weitere suchen:

Bitte Daten eingeben

Auf Rechnungen oder dem Begrüßungsschreiben zu finden.
Zu wann möchten Sie kündigen?

Möchten Sie dem Schreiben noch etwas hinzufügen? Klicken Sie hier

77 Menschen haben schon ihr BSAG Abonnement über sepastop.eu gekündigt.
Wir versenden Ihr Kündigungsschreiben innerhalb von 48 Stunden per Einschreiben und mit einer rechtsgültigen Quittung. So sind Sie zu 100 % abgesichert.

BSAG Kündigungsschreiben


Zufriedenheitsgarantie

Trustpilot review



BSAG

Wie kündige ich BSAG?

Das Jahresabonnement kann bis zum 10. des Vormonats jederzeit gekündigt werden. Sollte vor Ablauf der 12 Monate gekündigt werden, gibt es keine Rabatte, sondern es gilt der reguläre Monatskartenpreis.

Um BSAG zu kündigen, brauchen Sie noch folgende Informationen: Kundennummer. Auf Rechnungen oder dem Begrüßungsschreiben zu finden.

BSAG Einzugsermächtigung beenden

Wollen Sie Ihr Lastschriftmandat bei BSAG kündigen oder auf eine andere Kontonummer ändern?

Mit sepastop.eu können Sie Ihre (SEPA-)Lastschriften ganz einfach online kündigen. Wir senden die Kündigung per Einschreiben an BSAG.


BSAG

Die BSAG ist einer der Betreiber von öffentlichen Verkehrsmitteln in Bremen, darunter der Straßenbahn.

BSAG Kontaktdaten

Website: www.bsag.de
E-Mail-Adresse: info@bsag.de
Tel.: 0421 5596-0

Bremer Straßenbahn AG
Flughafendamm 12
28199 Bremen
Deutschland

Nahverkehrsticket Abonnement kündigen

Haben Sie ein anderes Transportmittel gefunden oder ziehen Sie in eine andere Stadt oder ein anderes Land? Kündigen Sie Ihren Vertrag dann sofort über sepastop.eu. Beachten Sie, dass oft eine Kündigungsfrist gilt.

Alles in Kategorie: Nahverkehrsticket

Mehr in der Kategorie Nahverkehrsticket

BahnCard, EVAG, DVG (Duisburger Verkehrs..., SVL (Stadtverkehr Lübeck), BVG, VVS, BSAG, GVH, KVV, MVV