Wie widerrufe ich ein Lastschriftmandat?



Seit der Einführung des SEPA-Lastschriftverfahrens im Jahr 2014 müssen Sie Kontakt zu Ihrem Händler aufnehmen, um Ihre Lastschrift zu kündigen. Geben Sie in jedem Fall Ihre persönlichen Daten, die IBAN-Nummer (Kontonummer) und Mandatsreferenz an.
SEPA stopzetten
© Photo by Ken Teegardin

Wie kann ich eine Lastschrift sperren?

Sie sperren Ihre Lastschrift, indem Sie Kontakt mit Ihrem Provider aufnehmen und ihn informieren. Sie können Ihren Provider auch telefonisch unterrichten, indem Sie eine E-Mail oder ein Einschreiben senden.

Ein Einschreiben wird empfohlen, weil Sie dann eine Versandbestätigung erhalten und der Händler die Kündigung nicht abstreiten kann.

Welche Informationen sollte ich angeben, um meine Lastschrift zu sperren?

Um Ihre Lastschrift zu sperren, geben Sie Ihre persönlichen Angaben (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail) und Ihre IBAN (Kontonummer) sowie die jeweilige Mandatsreferenz an.

Geben Sie auch am besten an, ob Sie nur die Lastschrift stornieren und mit einer anderen Zahlungsmethode bezahlen, ob Sie auch Ihre Mitgliedschaft / Ihren Vertrag kündigen oder die Lastschrift auf ein anderes Konto (einschließlich der neuen Kontonummer) übertragen möchten.

Ihre Mandatsreferenz finden Sie auf dem Kontoauszug mit der Lastschrift oder in Ihrem Online-Banking.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Banken hierfür die gleiche Bezeichnung benutzen. Sie können diese Nummer auf Ihrem Kontoauszug unter einer der folgenden Bezeichnungen finden: Mandat, Mandatsreferenz, Mandat-ID, Ermächtigungsreferenz oder Ermächtigungskennzeichen.

Kann ich mein Lastschriftverfahren nicht länger über die Bank kündigen?

Da im Jahr 2014 das neue SEPA-Lastschriftverfahren eingeführt wurde, können Sie Ihre Lastschrift nicht mehr über Ihre Bank stornieren. Sie können Ihre automatischen Zahlungen zwar über Ihre Bank sperren, aber Sie müssen sie anschließend noch gegenüber Ihrem Händler kündigen.


Lesen Sie mehr: SEPA-Lastschrift

SEPA-Lastschrift

Fragen zum Thema

Über uns

sepastop.eu ist eine europäische Organisation, die Verbraucher über ihre Rechte informiert und ihnen dabei hilft, Abonnements und/oder Verträge zu kündigen.

Am häufigsten gekündigt

  1. Sky
  2. O2
  3. Telekom
  4. Vodafone
  5. BahnCard

Soziale Medien

Folgen Sie uns auf Facebook und bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Tipps zur Kündigung von Abonnements.

Sie finden uns auch auf: Twitter


Trustpilot review German